Flightaware






Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.radarbox24.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iaWZyYW1lLWNsYXNzIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnJhZGFyYm94MjQuY29tLz93aWRnZXQ9MSZhbXA7ej02JmFtcDtsYXQ9NTIuNTIwNjQ1JmFtcDtsbmc9MTMuNDA5Nzc5IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1MDAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9InllcyI+PC9pZnJhbWU+


Flightaware – Flug Tracker in Echtzeit

Haben Sie schon einmal von Flightaware gehört? Wir sprechen hier von einem weltweit bekannten Flug Tracker. Flightaware erlaubt seinen Nutzer beliebige Flüge in Echtzeit zu verfolgen. In diesem Ratgeber werden wir detaillierter auf den Dienstleister Flightaware eingehen. Wir vermitteln Ihnen nicht nur ein optimales Maß an Hintergrundwissen, sondern beschäftigen uns auch ausführlich mit der Funktionsweise dieses Dienstleisters.

Neben diesen Punkten gehen wir natürlich auch auf viele andere Themenbereiche wie zum Beispiel die unterschiedlichen Nutzerversionen ein. Wir verdeutlichen Ihnen, warum genau Sie von diesem Flugradar profitieren und was Ihnen der Dienstleister zu bieten hat. Dank unserer Informationen sind Sie bestens über Flightaware informiert und werden zum wahren Experten, wenn es um das Thema Flugverfolgung geht. Sie werden erstaunt darüber sein, wie einfach und unkompliziert das Flugrouten Verfolgen mit Hilfe von Flightaware gelingt.

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Na dann sollten Sie unbedingt einen Blick auf die nachfolgenden Zeilen werfen. Schon bald profitieren auch Sie von der kinderleichten Flugverfolgung via Flightaware.


Die Entstehung und Geschichte – Hintergrundwissen zu Flightaware

Bevor wir uns mit der eigentlichen Thematik von Flightaware beschäftigen, möchten wir Ihnen ein wenig Hintergrundwissen zur Entstehung und Geschichte des Dienstleisters vermitteln. Die Entstehungsgeschichte ist recht übersichtlich und prägnant.

Herr Daniel Baker ist für die Gründung und Entstehung von Flightaware verantwortlich. Im Jahre 2004 überkam ihn die Idee einen perfekt optimierten Flug Tracker auf den Markt zu bringen. Für die Entwicklung zog der heutige Exekutivdirektor zwei weitere wichtige und begabte Kollegen von NeoSoft Internet Management heran. Die Rede ist von Herrn Karl Lehenbauer und Herrn David McNatt. Der damit verbundene Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, denn bereits rund eineinhalb Jahre später erzielte das junge Unternehmen einen Umsatz von knapp einer Millionen Dollar.

Zu diesem Zeitpunkt erweckte das kreative Unternehmen das fortschrittliche Projekt zum Leben, denn schließlich sprechen die Umsatzzahlen voll und ganz für Flightaware. Seit 2006 zählt der Dienstleister zu den besten Flugverfolgungsanbietern. Die Quoten der Flugdatenübertragung steigen jährlich um rund 40 bis 50 Prozent. Das bedeutet, dass Flightaware von Jahr zu Jahr immer mehr Flüge für die Verfolgung integriert. Das offizielle Hauptquartier der am meist verfolgten Flüge liegt in Huston Texas, USA.

Wie Sie sehen können ist die Geschichte und Entstehung zwar kurz aber durchaus knackig. So führte die Entstehungsgeschichte dazu, dass Flightaware mittlerweile einer der beliebtesten und bekanntesten Flugverfolgungsdienstleister ist.





Was ist Flightaware?

Nachdem Sie nun wissen, wie Flightaware entstanden ist, möchten wir Ihnen jetzt nur kurz erklären, was Flightaware ist. Wie Sie bereits wissen dient der Dienstleister dem unkomplizierten Vorgang der Flugverfolgung. Flightaware ist einer der weltweit besten Flug Tracker und erlaubt sämtliche Flüge in Echtzeit und live zu verfolgen. Mit dem Flug Tracker von Flightaware können Sie also nahezu alle Flugrouten verfolgen. Sie erfahren exakt, wann der Flieger startet oder landet. Ebenso erhalten Sie natürlich auch Auskunft über viele andere wichtige Fluginformationen. Diese Möglichkeit war vor einigen Jahrzehnten noch kaum vorstellbar, ist aber dank dem perfektionierten Flugradar zur Realität geworden.

Mit Flightaware können Sie jedes beliebige Flugzeug auf einer sogenannten Online- Live Karte verfolgen. Alles was Sie hierfür benötigen ist ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone – Schon können Sie mit der Flugverfolgung starten. Dank dem Flug Tracker können Sie das für Sie interessante Flugzeug bequem von der Couch aus virtuell begleiten. Näheres zu der Funktionsweise von Flightaware erfahren Sie im nachfolgenden Abschnitt.

Wissenswert: Bevor wir uns der Flightaware Funktionsweise widmen, möchten wir Ihnen noch einige relevante Daten hinsichtlich des Dienstleisters aufzeigen. Flightaware verfolgt insgesamt rund 830 Fluggesellschaften, 6.934 Flughäfen, 29.783 Flugzeuge und das in über 167 Ländern.


Wie funktioniert der Flug Tracker Flightaware?

Die Funktionsweise von Flightaware hört sich komplizierter an, als sie eigentlich ist. In erster Linie gilt zu wissen, dass die Flugzeug spezifischen Daten von verschiedenen Navigationssystemen erfasst werden. Diese Daten werden mittels ADS-B-Transponder an die jeweiligen Bodenstationen weitergeleitet. Im Anschluss gelangen sämtliche Informationen in die Hände der Luftraumwache, denn diese ist verantwortlich dafür, dass im Luftraum alles nach Vorschrift verläuft. Zu guter Letzt werden die übermittelten Daten im jeweiligen Flugradar grafisch präsentiert. Dank dieser Vorgehensweise haben Sie die aktualisierten Flugdaten direkt auf Ihrem Bildschirm.

Viele unter uns fragen sich mit Sicherheit, was es mit den sogenannten ADS-B-Transponder auf sich hat? Wir möchten Ihnen kurz auf die Sprünge helfen, indem wir kurz und knapp erklären, was ADS-B-Transponder sind und wie sie funktionieren.

Im Grunde genommen ist die Flugverfolgung nur aufgrund der ADS-B-Transponder möglich, denn diese stellen den wichtigsten Bestandteil der Standortbestimmung dar. Diese Geräte sind kleine Funkempfänger und in nahezu jedem Flugzeug verbaut. Im Prinzip führen die kleinen Helfer die Funktion eines Sekundärradars aus. Während dem Flug senden die aktiven ADS-B-Transponder alle zwei Sekunden ein Rundfunksignal an die Bodenstationen. Die Frequenz liegt hier bei 1090 MHz. Mit Hilfe von GPS können so sämtliche Koordinaten bestimmt werden. Das ausgesendete Signal gibt Auskunft über die Flugzeit, die Flughöhe, die Fluggeschwindigkeit und vieles mehr. Besonders vorteilhaft ist, dass die Signale der ADS-B-Transponder aus einer Entfernung von bis zu 400 Kilometer empfangen werden können.

Wissenswert: Flightaware bearbeitet täglich Informationsangaben von Tausenden ADS-B-Transpondern. Doch das ist noch lange nicht alles, denn der Dienstleister produziert die wichtigen Empfänger sogar und stellt Sie völlig kostenlos zur Verfügung. Monatlich produziert Flightaware rund 75 bis 100 Flugempfänger, sodass immer mehr Flugzeuge mit den wichtigen ADS-B-Transpondern ausgestattet sind.


Was bietet Flightaware seinen Nutzern?

Viele unter uns fragen sich an dieser Stelle vermutlich, welche Möglichkeiten Flightaware seinen Nutzern eröffnet. Im Grunde genommen sollten Sie wissen, dass Sie mittels dem Flightaware Flug Tracker nicht nur startende, sondern auch ankommende Flugzeuge verfolgen können. Das ist aber noch lange nicht alles, denn mit Flightaware haben Sie die Möglichkeit alle wichtigen Fluginformationen eines bestimmten Fliegers einzusehen.

Folgende Flug- und Flugzeugdaten werden Ihnen angezeigt:

  • Flugzeugkennnummer
  • Flugzeugtyp
  • Fluggesellschaft
  • Flugzeiten
  • Flughöhe
  • Flugposition
  • Fluggeschwindigkeit
  • Flugrichtung
  • Zielflughafen
  • Startflughafen
  • Flughäfen nach IATA
  • Gesamte Flugstrecke
  • Die aktuell zurückgelegte und noch zu fliegende Flugstrecke

Wie Sie sehen können haben Sie einen detaillierten Einblick auf alle für Sie interessanten Fluginformationen. Sie werden erstaunt darüber sein, wenn Sie sehen, welche Informationen Flightaware Ihnen liefern kann.


Wie unterscheiden sich die Flug Tracker Flightaware und Flightradar24 voneinander?

Wir sprechen hier von den beiden größten Anbietern im Bereich der Flugverfolgung. Im Grunde genommen agieren Flightaware und Flightradar24 nach demselben Prinzip, möchten Sie sich allerdings ausführlicher darüber informieren, dann sollten Sie nicht nur unseren Flightaware Ratgeber durchforsten, sondern auch unsere zahlreichen Informationen über Flightradar24. Dank dieser detaillierten Informationen können Sie sich selbst ein Bild darüber machen, wie sich die beiden Dienstleister voneinander unterscheiden.





Flugrouten verfolgen – Welche Flugzeuge werden vom Flug Tracker überwacht?

Flightaware ermöglicht es viele unterschiedliche Flugzeugtypen zu verfolgen. Möchten Sie sich ausführlich über die mit dem Flug Tracker kompatiblen Flugmaschinen informieren, dann sollten Sie einen Blick auf Flightaware werfen. Hier finden Sie eine detaillierte Auflistung aller überwachten Flugzeugtypen. Mit Sicherheit befindet sich hier auch die von Ihnen bevorzugte Maschine. Da die Anzahl der überwachten Flugzeugtypen sehr groß ist, möchten wir Ihnen wenigstens die Top 10 Flugzeugtypen an die Hand geben.

Die nachfolgenden Flugzeugtypen werden stets von Flightaware überwacht:

  • Airbus A319
  • Airbus A320
  • Airbus A321
  • Airbus A330-300
  • Airbus A330-200
  • Boeing 737-800
  • Boeing 777-300
  • Boeing 737-700
  • Boeing 777-200
  • Boeing 767-300

Wissenswert: Wie Sie sehen können zählen die Maschinen der Fluggesellschaften Air Berlin und Lufthansa zu den am meist überwachten Flugzeugen.


Welche Einstellungen ermöglicht Flightaware seinen Nutzern?

Flightaware bietet seinen Nutzern eine Vielzahl an unterschiedlichen Einstellungen. Diese möchten wir hier allerdings nicht alle aufzählen. Erwähnenswert ist aber die hervorragende Zoom-Funktion, denn mit Hilfe dieser können Sie einzelnen Flüge optimal verfolgen. Beim Wegzoomen eröffnen sich besonders große Maßstäbe, sodass Sie einen hervorragenden Überblick über sämtliche Flughäfen haben.

Im Grunde genommen bietet Flightaware besonders bequeme Möglichkeiten für die Navigationssteuerung. Möchten Sie noch mehr über die zahlreichen Einstellungen von Flightaware erfahren, dann schauen Sie doch einfach direkt auf der Webseite des Dienstleister Flightaware vorbei.


Flugrouten verfolgen – Wer profitiert von Flightaware?

Der Flightaware Flug Tracker ist zu einem wichtigen Bestandteil unseres Lebens geworden und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Besonders praktisch erweist sich Flightaware in Situationen, in denen man Freunde, Bekannte oder Angehörige vom Flughafen abholen möchte. Schließlich erfahren Sie über den Flug Tracker die exakte Ankunftszeit und sind stets zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Eventuelle Wartereien hinsichtlich möglicher Flugverspätungen können so vermieden werden.

Vielleicht finden Sie aber auch nur Interesse daran, herauszufinden wie der Flug Ihrer Freunde verläuft. Auch in diesem Fall profitieren Sie vom beliebten Flug Tracker. Innerhalb weniger Sekunden können Sie den jeweiligen Flieger in Echtzeit verfolgen und sind bestens darüber informiert, wo, wann und in welchem Ort Ihre Nahestehenden aktuell sind. Ebenso profitabel ist Flightaware allerdings auch, wenn Sie einen eigenen Flug vor sich haben. In diesem Fall können Sie nämlich detailliert verfolgen, wie Ihre Maschine fliegen wird – Sie können also bereits im Voraus „Fluggast“ dieser bestimmten Route sein.

Auch über die rein praktischen Zwecke hinweggesehen, erhalten Flightaware Nutzer eine ausführliche Übersicht über die reale Live-Flugkarte. Sie können herausfinden, wie dicht das weltweite Flugverkehrsnetz ist und welche Maschine aktuell über Ihr Haus hinweg fliegen. Neben diesen Punkten bekommen Sie auch einen kleinen Einblick in die beliebtesten Fluglinien und Routen. Innerhalb kürzester Zeit wissen Sie genau, welche Fluggesellschaften häufig bevorzugt werden.

Wie Sie sehen können, bilden und bereichern Sie sich mit diesen Erkenntnissen aus. Werfen Sie einfach in aller Ruhe einen Blick auf den Online Flug Tracker und die dazugehörige Flugkarte. Betrachten Sie die einzelnen Flüge und verfolgen Sie x-beliebige Flugzeuge. Sie werden es nicht glauben, aber dies kann tatsächlich zu einem leidenschaftlichen Hobby werden und mit einer großen Menge Spaß verbunden sein.

Nun möchten wir allerdings nochmal auf das eigentliche Thema zurückkommen. Sowohl Geschäftsleute, Privatnutzer, Airlines und Unternehmen als auch Neugierige von Flightaware profitieren.


Flightaware -Archivierung und Statistiken

Der Dienstleister Flightaware zählt zu den sichersten Flugdatenanbietern. Er stellt seinen Nutzern stets den Dienst der zurückgelegten Daten zur Verfügung. Während diesem Vorgang werden natürlich alle für die Flugrouten relevanten Archivinformationen sorgfältig und sicher aufbewahrt.

Als Nutzer beziehungsweise Gast der kostenlosen Flugverfolgungsversion haben Sie die Möglichkeit alle Fluginformationen der letzten 14 Tage aufzurufen. Registrierte Kunden profitieren von einer deutlich längeren Aufrufzeit, denn diese Nutzer können die archivierten Daten der letzten vier Monate einsehen. Wer möchte kann natürlich auch zeitlich frühere Daten aufrufen, doch dieser Service ist mit einem geringen Bruchteil an Kosten verbunden.

Inhaber des Premium Abonnements haben Einblick auf die Daten der letzten fünf Monate. Wer von einer besonders langen Zugriffszeit profitieren möchte, der sollte unbedingt ist das sogenannte Enterprise Abonnement investieren, denn hier liegt die Zeitspanne bei ganzen acht Monaten. Im nachfolgenden Abschnitt erfahren Sie mehr über die kostenfreien und gebührenpflichtigen Dienste von Flightaware.


Flightaware – Die Wahl der Qual – kostenlos und kostenpflichtig!

Es gilt zu wissen, dass es die Flightaware Dienste sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig sein können. Dies liegt allerdings in erster Linie an Ihnen, denn Sie haben die Qual die der Wahl. Sie können sich entweder für eine der kostenfreien oder aber eine der kostenpflichten Versionen entscheiden. In der nachfolgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Abonnements. Ebenso finden Sie auch direkt eine Preisangabe in Dollar. Dank dieser Informationen können Sie sich völlig individuell für Ihr bevorzugtes Abonnement entscheiden.

Abonnement Gast Basic Premium Plus Enterprise Enterprise WX
Vergangene Fluginformationen einsehen 14 Tage 4 Monate 5 Monate 8 Monate 8 Monate
Flüge pro Seite 20 40 50 75 75
Monatliche Kosten Free Free 39,95 Dollar 89,95 Dollar 129,95 Dollar

 

Diese Vergleichstabelle beinhaltet natürlich noch lange nicht alle Serviceleistungen der unterschiedlichen Abonnements. Allerdings veranschaulicht Sie Ihnen die wichtigsten Serviceoptionen und hilft Ihnen so bei der Wahl des perfekten Abonnements.

Grundsätzlich bleibt es jedoch Ihnen überlassen, ob Sie sich nun für eine kostenfreie oder eine perfektionierte kommerzielle Version entscheiden. Die Entscheidung hängt in erster Linie von Ihren eigenen Bedürfnissen, Vorhaben und Zielen ab.


Flüge via App verfolgen

Wer möchte kann interessante und relevante Flüge auch einfach über die App des Dienstleisters verfolgen. Dank dieser Möglichkeiten haben Sie noch schneller Zugriff auf die zahlreichen Fluginformationen. Die Flugverfolgungs-App gibt es natürlich sowohl für Android als auch für Apple Nutzer. Besonders erwähnenswert ist die Einstellung möglicher Push-Benachrichtigungen, denn dank dieser sind Sie stets optimal über mögliche Flugänderungen hinsichtlich Ankunft, Abflug, Flugplan und Abschaffung informiert.


Flugrouten verfolgen mit Flightaware – Die 10 Top verfolgten Länder und Städte

Im letzten Teil unseres Ratgebers möchten wir Ihnen die Top 10, der am besten verfolgten Länder aufzeigen. Deutschland befinden sich unter den TOP 3!

 

 

Platzkategorisierung

 

 

Land

 

Durchschnittliche Flug-Tracking Anzahl pro Monat

 

Durchschnittliche Flug-Tracking Anzahl pro Tag

 

Platz 1

Vereinigte Staaten von Amerika 243 175 771 7 844 377
 

Platz 2

 

Vereinigtes Königreich 52 049 071 1 344 336
 

Platz 3

 

Deutschland 34 048 449 109 833
 

Platz 4

 

Niederlande 26 196 128 84 504
 

Platz 5

 

Kanada 10 633 287 34 301
 

Platz 6

 

Tschechische Republik 8 713 151 29 962
 

Platz 7

 

Frankreich 7 113 057 27 785
 

Platz 8

 

Schweiz 5 378 894 21 549
 

Platz 9

 

Belgien 4 414 253 17 391
 

Platz 10

 

Italien 3 302 474 12 694

 

Wie Sie sehen können sprechen diese Zahlen voll und ganz für die Flugverfolgung via Flightaware. Möchten Sie auch ausführliche Informationen über die meist verfolgten Städte sehen, dann werfen Sie einfach einen Blick auf die nachfolgende Tabelle. Hier zeigen wir Ihnen die Top 10 der am meist verfolgten Städte der gesamten Welt.

 

 

Platzkategorisierung

 

 

Stadt

 

Durchschnittliche Flug-Tracking Anzahl pro Monat

 

Durchschnittliche Flug-Tracking Anzahl pro Tag

 

Platz 1

Washington, Vereinigte Staaten 7 515 033 250 499
 

Platz 2

London, Vereinigtes Königreich 5 850 516 212 520
 

Platz 3

New York, Vereinigte Staaten 5 799 849 112 326
 

Platz 4

 

Amsterdam, Niederlande 3 896 732 141 838
 

Platz 5

Houston, Vereinigte Staaten 4 009 821 133660
 

Platz 6

Denver, Vereinigte Staaten 3 960 978 132 031
 

Platz 7

Dallas, Vereinigte Staaten 3 743 734 124 789
 

Platz 8

Chicago, Vereinigte Staaten 3 064 044 115 221
 

Platz 9

 

Rotterdam, Niederlande 3 142 066 104 733
 

Platz 10

Atlanta, Vereinigte Staaten 3 091 049 103 034

 

Auch anhand dieser Zahlen können Sie sich denken, wie erfolgreich dieser Dienstleister in Hinsicht auf die Flugverfolgung ist, denn schließlich werden allein täglich tausende Flieger über diesen Flugverfolgungsdienstleister getrackt. Die beiden eben aufgezeigten Top-Listen veranschaulichen und bestätigen zugleich die große geographische Abdeckkapazität des Flugradar Dienstleisters. Diese zahlreichen Informationen sprechen für eine besonders hochwertige Dienstleistung und große Sicherheit.


Unser Fazit – Ist Flightaware zu empfehlen?

Wir können diese Frage klar und deutlich mit „Ja“ beantworten. Dank Flightaware können Sie nahezu jeden beliebigen Flug bequem vom Sofa aus verfolgen. Völlig egal ob dieser Vorgang nun aus Neugierde, Leidenschaft oder Unsicherheit erfolgt – Sie erhalten stets die wichtigsten Informationen über den für Sie interessanten Flug. Dank Flightaware sind Sie stets auf dem neuesten Stand und können die Flugrouten von Freunden, Bekannten und Angehörigen rund um die Uhr im Auge behalten. Ungewissheit gehört somit nun endlich der Vergangenheit an!

Flightaware
Bewertung

Cookie-Einstellung

Diese Website nutzt Cookies, um optimale Funktionalität zu bieten und damit wir unseren Service stetig verbessern können. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ja, Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nein, keine Cookies zulassen:
    Nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück